Page 14 of 15 FirstFirst ... 412131415 LastLast
Results 131 to 140 of 150

Thread: Winkler's German Legion - The 18th North Carolina Infantry and Bachman's Battery

  1. #131
    Quote Originally Posted by string3rb3ll View Post
    Steam Link: https://steamcommunity.com/profiles/76561198028192346/
    Ingame roleplaying name (preferred German): Hermann Luttmann
    Age: 28
    Time zone (if necessary): EST (+10) =(
    Do you have the Teamspeak program ?: Ja
    Previous experience with units or other games: Nur WoR, und nur ein bisschen.
    Did you read and accept the community rules ?: Ja
    Hallo, mein name ist Ben, ich lebe in Sydney, darf ich bitte der Kompanie beitreten?
    Ich spreche basic Deutsch, und ich bin halb-Deutsch auch, auf mein Vater's seite.
    Dein Youtube videos sind fantastich, und das ist alles ich will um funf im morgen, hier in Sydney, machen.
    Danke, und ich hoffe zu mit dir im Feld standen.

  2. #132

    CSA Captain

    von-Winkler's Avatar
    Join Date
    Jan 2016
    Location
    Germany
    Posts
    240
    Quote Originally Posted by string3rb3ll View Post
    Hallo, mein name ist Ben, ich lebe in Sydney, darf ich bitte der Kompanie beitreten?
    Ich spreche basic Deutsch, und ich bin halb-Deutsch auch, auf mein Vater's seite.
    Dein Youtube videos sind fantastich, und das ist alles ich will um funf im morgen, hier in Sydney, machen.
    Danke, und ich hoffe zu mit dir im Feld standen.
    Hallo. Wir würden dich gerne bei uns begrüßen. Kontaktiere mich doch einfach über Steam und dann können wir uns zum kennenlernen verabreden. Meinen Steamkontakt findest du auf der Hauptseite.
    Captain Walter, Leopold, Lothar von-Winkler

  3. #133
    Thomas Jonathan Jackson's Avatar
    Join Date
    Sep 2020
    Location
    Cologne, Germany
    Posts
    14
    Steam Link: https://steamcommunity.com/profiles/76561198012001822/
    Ingame Rollenspiel Name (bevorzugt german):Jacob Carl Frederick Roedel
    Alter:38
    Zeitzone (falls notwendig):GMT+1
    Verfügst du über das Programm Teamspeak?:Y
    Vorangegangene Erfahrungen mit Einheiten oder anderen Spielen:CoD, Total War
    Hast du die Community Regeln gelesen und akzeptiert?:Y

  4. #134

    CSA Captain

    von-Winkler's Avatar
    Join Date
    Jan 2016
    Location
    Germany
    Posts
    240
    Welcome to the company
    Volunteer Jacob Carl Frederick Roedel
    Captain Walter, Leopold, Lothar von-Winkler

  5. #135
    Thomas Jonathan Jackson's Avatar
    Join Date
    Sep 2020
    Location
    Cologne, Germany
    Posts
    14
    Danke Captain, freue mich dabei zu sein!

  6. #136

    CSA Captain

    von-Winkler's Avatar
    Join Date
    Jan 2016
    Location
    Germany
    Posts
    240








    Ein Frohes Fest und einen guten Start in das neue Jahr




    Das Jahr 2020 war ein wechselhaftes Jahr. Vielen von uns wird es als das Jahr tiefgreifender Veränderungen im Gedächtnis bleiben und wer weiß was einst die Geschichtsbücher über die vergangenen 12. Monate schreiben werden.

    Auch wir als Community haben in diesem Jahr viele Höhen und Tiefen erlebt und sind auch an unseren virtuellen Fronten nicht von den Problemen unserer Mitglieder oder tiefen Zerwürfnissen und Mängeln in War of Rights VERSCHONT geblieben. Begonnen haben wir 2020 wie schon Jahre zuvor mit einem Tief in der Moral der Spieler und Ihrer Communitys. Doch ein Schimmer der Motivation und Vorfreude begleitete uns ein halbes Jahr lang, bis am 14.07.2020 eine neue Truppengattung das Licht der Welt erblickte; die Artillerie. Im handumdrehen waren Zweifel und alle berechtigte Kritik an War of Rights vergessen und die Spieler hatten wieder Ziele, nach denen es sich zu streben lohnte.

    Und weiter ging es. Durch den Sommer und den Herbst, ständig von HIOBSBOTSCHAFTEN aus aller Welt begleitet. Doch auch wenn die Welt mal wieder verrückt spielte, standen Offiziere, Unteroffiziere SOWIE DIE Mannschaften unserer Community zusammen und haben sich gegenseitig gestützt. Sie haben zumindest einen Ort geschaffen, an dem man für einige Stunden die Sorgen der Welt vergessen konnte. Das zeichnet diese Truppe, auch wenn sie nur virtueller Art sein mag, aus. Eine Gemeinschaft die allen Übeln zum Trotz einem Hobby oder viel mehr einer Leidenschaft nachgeht.

    Pünktlich zum ersten Advent, zum krönenden Abschluss des Jahres, fiel der bisweilen größte Stolperstein in der Entwicklung von War of Rights mit dem Release des lang ersehnten Plattform-System. Damit beenden wir dieses unglückliche Jahr 2020, voller Hoffnung und positiven Aussichten, egal ob im virtuellen Maryland oder Zuhause vor unseren Bildschirmen.

    Ich wünsche allen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.
    gez. W.L.Lothar von Winkler - Cpt. Winkler’s German Legion




    The year 2020 was a turbulent one. Many of us will remember it as the year of profound changes and who knows what the history books will write about the past 12 months.

    We as a community have also experienced many ups and downs this year and have not been spared from the problems of our members or deep conflicts and shortcomings in War of Rights, even on our virtual fronts. We started 2020, as we did years before, with a low in the morale of the players and their communities. However, a glimmer of motivation and anticipation accompanied us for half a year until a new troop type saw the light of day on 07/14/2020; the artillery. In the blink of an eye, doubts and all justified criticism of War of Rights were forgotten and the players once again had goals worth striving for.

    And on it went. Through the summer and the fall, constantly accompanied by HIOBSBOTS from all over the world. But even when the world went mad once in a while, officers, NCOs, AS WELL AS crews in our community stood together and supported each other. At the very least, they provided a place to forget the troubles of the world for a few hours. That is what distinguishes this force, even though it may be only virtual. A community that, despite all the evils, pursues a hobby or much more a passion.

    Just in time for the first Advent, the crowning finale of the year, the sometimes biggest stumbling block in the development of War of Rights fell with the release of the long-awaited platform system. With that, we end this unfortunate year of 2020, full of hope and positive outlook, whether in virtual Maryland or at home in front of our screens.


    I wish everyone a Merry Christmas and a Happy New Year.

    gez. W.L.Lothar von Winkler - Cpt. Winkler's German Legion





    Last edited by von-Winkler; 12-22-2020 at 06:17 PM.
    Captain Walter, Leopold, Lothar von-Winkler

  7. #137


    Allen ein besinnliches und erholsames Weihnachtsfest, sowie einen Guten Rutsch ins Jahr 2021.

  8. #138
    Thomas Jonathan Jackson's Avatar
    Join Date
    Sep 2020
    Location
    Cologne, Germany
    Posts
    14


    Letztes Wochenende fanden die Feierlichkeiten zum 5jährigen Bestehen der "The German Volunteers" statt. Los ging es am Freitag mit einer Militärparade in Harpers Ferry.
    Last edited by Thomas Jonathan Jackson; 03-28-2021 at 05:08 PM.
    - Hurrah! Hurrah! For Southern rights, hurrah! -

    Cpl. Jacob Carl Frederick Roedel

    18th North Carolina Infantry Regiment Co. A "Bloody Eighteenth"
    Lawrence O'Bryan Branch's Brigade
    A.P. Hill's Division
    Thomas J. Jackson's Corps
    Army of Northern Virginia

    "The German Volunteers"


  9. #139
    Thomas Jonathan Jackson's Avatar
    Join Date
    Sep 2020
    Location
    Cologne, Germany
    Posts
    14


    Anlässlich des 5. Jahrestags der Gründung der TGV - "The German Volunteers" veranstalteten wir einen Battalion Drill zusammen mit allen Kompanien der TGV, der 8th Alabama, der 2nd Delaware und der 52nd New York.
    - Hurrah! Hurrah! For Southern rights, hurrah! -

    Cpl. Jacob Carl Frederick Roedel

    18th North Carolina Infantry Regiment Co. A "Bloody Eighteenth"
    Lawrence O'Bryan Branch's Brigade
    A.P. Hill's Division
    Thomas J. Jackson's Corps
    Army of Northern Virginia

    "The German Volunteers"


  10. #140
    Thomas Jonathan Jackson's Avatar
    Join Date
    Sep 2020
    Location
    Cologne, Germany
    Posts
    14


    Anlässlich des 5. Geburtstags der "The German Volunteers" veranstalteten wir ein Battalion Artillerie Gefecht "Nord gegen Süd", ein Battalion bestehend aus 18th North Carolina und 8th Alabama gegen ein Battalion bestehend aus 2nd Delaware und 52nd New York.
    - Hurrah! Hurrah! For Southern rights, hurrah! -

    Cpl. Jacob Carl Frederick Roedel

    18th North Carolina Infantry Regiment Co. A "Bloody Eighteenth"
    Lawrence O'Bryan Branch's Brigade
    A.P. Hill's Division
    Thomas J. Jackson's Corps
    Army of Northern Virginia

    "The German Volunteers"


Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •