Page 7 of 9 FirstFirst ... 56789 LastLast
Results 61 to 70 of 82

Thread: Alabama´s German Legion - 8th Alabama Infantry und Hardaway´s Battery suchen Dich!

  1. #61
    SteinerSturm's Avatar
    Join Date
    Feb 2021
    Location
    Germany
    Posts
    13

    UEC Event am 27.02.2021

    Die Alabamas German Legion auf Garland's Stand und Reno's Fall.



    Gekämpft haben auf Seite der CSA die:

    • 2nd Mississippi
    • 18th North Carolina
    • Alabama’s German Legion
    gegen
    • 51st New York
    • 52nd New York


    auf Seite der Union.

    Am Samstag wurden im Rahmen des UEC Events wieder zwei Gefechte ausgetragen.
    Wir durften neben der 2nd Mississippi wieder mit der 18th North Carolina zusammen Seite an Seite kämpfen, mit der es immer sehr viel Spaß macht!

  2. #62
    Patrouille überrascht feindlichen Spähtrupp!


    Während einer Patrouille trafen Teile der Alabama's German Legion überraschend auf ein Platoon des Nordens. Unbemerkt und durch den Schutz des Unterholzes konnten sich die tapferen Söhne des Südens an die feindlichen Widersacher anpirschen, die die konföderierte Linien ausspähen wollten. Alsbald nahm die AGL den Feuerkampf auf und die überraschten Nordstaatler mussten sich unter Verlusten zurückziehen. Doch der Sieg war nur von kurzer Dauer. Ein Trupp Jayhawker war in der Nähe und eilte, angelockt durch die Schüsse wie Geier, zu dem Schauplatz. Feige und niederträchtig griffen sie ohne jegliche Vorwarnung an und schossen den Soldaten der CSA in die Rücken. Angetrieben von Hass auf die Freiheit und der Verachtung von Prinzipien drängten sie die Männer der AGL zurück. Doch der Sieg war nur von kurzer Dauer. Beseelt von diesem niederträchtigen Sieg setzte der Mob aus dem Norden der ausweichenden Patrouille nach. Doch diese konnte sich erneut formieren. In einen nun für den Feind aus dem Norden organisierten Hinterhalt konnten sie ihm seine eigene Medizin verabreichen. Nach einem kurzen, aber vernichtenden Feuergefecht wurden aufseiten der Union keine Überlebende verzeichnet.

  3. #63
    Kriegsverbrechen: Die Union zeigt ihr wahres Gesicht!


    Einmal mehr zeigten die Schergen von Washington ihr wahres Gesicht, als sich eine blaue Flut über den Frontabschnitt der Alabamas German Legion und der 8th Florida ergoss. Die „Mighty 88“ wurde verlegt um die Cobbs Legion und 51st PA zu verstärken, die bereits in schwere Kämpfe verwickelt wurden. Doch das, was die hartgesottenen Veteranen beider Kompanien erlebten, hob die nördliche Barbarei auf eine neue Stufe. In einem Talkessel legte der Feind einen Hinterhalt und stürmte von allen Seiten unter Huzzah-Rufen den Bajonetten der Konföderation entgegen. Mit Todesverachtung und blankem Hass in den Augen brandete Welle um Welle der blauen Flut gegen den grauen Damm. Fanatisch trieben die Kommandeure der Union ihre Söldner feige von hinterster Reihe weiter an, um eine Bresche in die Verteidigung der tapferen Streiter aus dem Süden zu schlagen. Die CSA hielt lange stand, bis sich die Führung zu einem geordnetem Rückzug entschied. Doch auch hier zeigte sich die mörderische Lust des Nordens: Feige schossen sie ihren Gegner in den Rücken. Aus verlässlichen Quellen wurde berichtet, dass die Union alle gefangenen und verwundeten Soldaten der CSA hinrichteten. Auch von Leichenschändung und -fledderei sei die Rede gewesen. War dieses Gefecht strategisch auch ein unbedeutender Sieg der Union, offenbart es doch den wahren Charakter. Die Union marschiert nicht für die Freiheit oder Einheit, die Union marschiert um Tod und Zerstörung zu bringen. Umso mehr muss der Süden diesen Haufen aus Mördern und Vergewaltigern entschlossen entgegentreten!

  4. #64
    SteinerSturm's Avatar
    Join Date
    Feb 2021
    Location
    Germany
    Posts
    13

    UEC Event am 13.03

    Die Alabamas German Legion auf East Woods Skirmish und East Woods.



    Gekämpft haben auf Seite der CSA die:

    • 1st Virginia
    • 1st Washington
    • Alabama’s German Legion
    gegen
    • 51st New York
    • 18th North Carolina
    • 2nd Michigan


    auf Seite der Union.

    Am Samstag wurden im Rahmen des UEC Events wieder zwei Gefechte ausgetragen.
    Die Alabama's German Legion stellte sich erneut den Blauen Tyrannen tapfer entgegen!
    Seite an Seite mit der 1st Virginia und der 1st Wahington bekämpften wir die Union erfolgreich auf East Woods Skirmish und East Woods!



    Anschließend feierten wir unseren Sieg mit Tabak und etwas gutem zu Essen an einem gemütlichen Lagerfeuer in unserem Camp.
    Attached Images Attached Images

  5. #65
    Thomas Truslow's Avatar
    Join Date
    Apr 2020
    Location
    Germany
    Posts
    43

    Post Hardaway´s Alabama Artillery

    Kommandowechsel bei der Artillerie

    Nach dem Wechsel von Captain E. Harris zurück zur 8th Alabama Infantry, Company G hat die Führung der Hardaway´s Alabama Artillery, Battery A sein bisheriger Stellvertreter übernommen. 2nd Lieutenant Tim war seit Aufstellung der Battery mit dabei und ist in Bezug auf Feuerunterstützung auf dem Schlachtfeld inzwischen ein alter Hase. Da er bereits seit Aufstellung maßgeblich die Ausbildung mitgestaltet hat sowie in zahlreichen Gefechten die Führung der Artillerieanteils der Alabama´s German Legion (AGL) inne hatte, geht die AGL von einem völlig friktionslosen Übergang aus. Dem neuen Commanding Officer der Hardaway´s Alabama Artillery, Battery A alles Gute und viele "lohnende Ziele"!

    Following the transfer of Captain E. Harris back to the 8th Alabama Infantry, Company G, the command of Hardaway's Alabama Artillery, Battery A has been assumed by his previous second-in-command. 2nd Lieutenant Tim has been with the Battery since its initial formation and is now an old hand when it comes to fire support on the battlefield. Having been instrumental in training since formation as well as leading the Alabama's German Legion´s (AGL) artillery component in numerous engagements, the AGL anticipates a completely frictionless transition. To the new Commanding Officer of Hardaway's Alabama Artillery, Battery A all the best and many "worthwhile targets"!

    © ElPresidente

    Der Wechsel zwischen Artillerie und Infanterie bleibt bei der AGL auch weiterhin immer möglich. Unsere Artillerie ist immer auf der Suche nach ausgesuchten Spezialisten für die Feuerunterstützung, die aber auch ihren Mann in der Schlachtlinie stehen können. Jeder Angehörige der Hardaway´s Alabama Artillery wird auch so ausgebildet, dass jede Funktion am Geschütz sicher ausgeführt werden kann - auch die des Richtschützen. Und das läuft bislang sehr gut. Bislang unbestätigte Gerüchte in der 8th Alabama Infantry besagen übrigens, dass die Hardaway´s Alabama Artillery auch über ein geheimes Motto verfügen soll, in das man erst nach dem Abschluss der Ausbildung zum Artilleristen eingeweiht wird:
    "Wir kennen auf dem Schlachtfeld weder Freund noch Feind, nur lohnende Ziele"...

    Swapping between artillery and infantry remains a constant possibility with the AGL. Our artillery is always on the lookout for select fire support specialists, but they have to be able to stand their ground in the battle line as well. Every member of Hardaway's Alabama Artillery is being cross-trained to do all the jobs required to operate a gun, including the Gunner, and that is going very well so far. As yet unconfirmed rumors within the 8th Alabama Infantry also state that Hardaway's Alabama Artillery has a secret motto to which one is not instructed until one has completed training as an artilleryman: "We know neither friend nor foe on the battlefield, only worthwhile targets..."
    Last edited by Thomas Truslow; 03-17-2021 at 06:49 AM.
    https://i.ibb.co/M8hpykm/Wo-R-Signatur-TT.jpg

  6. #66
    Thomas Truslow's Avatar
    Join Date
    Apr 2020
    Location
    Germany
    Posts
    43

    Post Alabama's German Legion

    Artilleriedrill im Legionsrahmen

    Zur Vorbereitung eines ganz besonderen TGV-Events hatte sich die Alabama´s German Legion am letzten Wochenende zum Artilleriedrill im Legionsrahmen auf "Nicodemus Hill" eingefunden und dort eine wirklich große Batterie gebildet. Hier wurden die Infanteristen der 8th Alabama Infantry Regiment durch die Artilleristen der Hardaway´s Alabama Artillery in die Grundzüge der Feuerunterstützung eingewiesen und konnten sich in der neuen Aufgabe bewähren. Das "Gegengewicht" auf der Karte bildeten Unionskräfte der TGV mit dem gleichen Programm. "Nicodemus Hill" bietet da hervorragende Gelegenheiten und eine breite Auswahl an Geschützen, trotzdem wurden Geschütze und insbesondere die Munition am Ende knapp für die mehr als 30 Mann Besatzung...

    In preparation for a very special TGV event, the Alabama's German Legion had mustered for an artillery drill on legion level on "Nicodemus Hill" last weekend, where they formed a really grand battery. Here the Infantrymen of the 8th Alabama Infantry Regiment were instructed in the principles of fire support by the Artillerymen of Hardaway's Alabama Artillery and were able to prove themselves in the new assignment. Union forces from the TGV with the same program provided the "counterweight" on the skirmish map. "Nicodemus Hill" offers excellent opportunities and a wide range of guns, nevertheless guns and especially ammunition became scarce at the end for the more than 30 men crewing the pieces...


    An diesem Wochenende wird es im Rahmen der schon angelaufenen Feiern zu "Fünf Jahre `The German Volunteers`" auch ein besonderes Event geben, bei dem auf beiden Seiten ausschließlich Artillerie zum Einsatz kommen wird. Egal wer gewinnen wird, das wird auf jeden Fall ein schönes, lautes Gemetzel auf lange Distanz...

    This weekend, as part of the celebrations already underway for "Five Years of `The German Volunteers`", there will also be a special event where only artillery will be deployed on both sides. No matter who is going to win, this is going to be a nice, loud long distance carnage in any case...
    https://i.ibb.co/M8hpykm/Wo-R-Signatur-TT.jpg

  7. #67
    SteinerSturm's Avatar
    Join Date
    Feb 2021
    Location
    Germany
    Posts
    13

    Fünf Jahre The German Volunteers | Parade und Ehrenauszeichnungen

    Fünf Jahre The German Volunteers
    Parade und Ehrenauszeichnungen






    The German Volunteers, ein Zusammenschluss aus vier Einheiten wurde im März 2021 fünf Jahre alt. Um das lange bestehen dieser Community zu feiern fanden am letzten Wochenende mehrere Events statt. Unter anderem eine Parade mit anschließender Ehrenauszeichnung die Ihr in diesem Video sehen werdet. Dabei Marschierten die Einheiten abwechselnd aneinander vorbei und jubelten sich mit Ihren eigenen Schlachtrufen zu. Gleich darauf hielt der aktuelle Kommandant der TGV eine Rede, darauf wiederum wurden die neuen Medaillen der TGV vorgestellt. Die Parade wurde schließlich mit dem verteilen dieser Medaillen an Mitglieder mit besonderem Engagement für die Kompanien und die Community beendet.

    In den folgenden Tagen werdet ihr dann weitere Videos zu unserem Battalion Drill,
    Battalion Gefecht und einem ganz besonderem Artillerie Gefecht auf unserem Kanal finden
    die wir im Rahmen unseres Geburtstages veranstaltet haben.
    Last edited by SteinerSturm; 03-24-2021 at 09:50 AM.

  8. #68
    SteinerSturm's Avatar
    Join Date
    Feb 2021
    Location
    Germany
    Posts
    13

    Fünf Jahre The German Volunteers | Battalion Drill




    Fünf Jahre The German Volunteers
    Battalion Drill






    The German Volunteers, ein Zusammenschluss aus vier Einheiten wurde im März 2021 fünf Jahre alt. Um das lange bestehen dieser Community zu feiern fand am 19.03 ein Battalion Drill statt. Alle vier Einheiten der TGV fügten sich zu seinem großen beindruckendem Battalion zusammen. Dabei Marschierten die Einheiten zusammen vom Drillplatz durch einen dichten Wald um anschließenden auf einem weiten Feld einige Formationen zu üben. Gerade das Bewegen der ganzen Linie brauchte aufgrund der puren Masse an Soldaten seine Zeit, war aber für den erfahrenen Führungsstab keine große Herausforderung!

    In den folgenden Tagen werdet ihr dann weitere Videos zu unserem Battalion Gefecht und einem ganz besonderem Artillerie Gefecht auf unserem Kanal finden die wir im Rahmen unseres Geburtstages veranstaltet haben.
    Last edited by SteinerSturm; 03-30-2021 at 06:45 AM.

  9. #69
    Thomas Truslow's Avatar
    Join Date
    Apr 2020
    Location
    Germany
    Posts
    43

    Post Alabama's German Legion

    UEC-Event am Samstag, 27.03.2021



    Am letzten Samstag war es wieder soweit, der Süden trat gegen den Norden an im Rahmen der UEC-Reihe. Beim Kampf um das „Pry House“ konnte die 8th Alabama Infantry Regiment dabei sogar die eigenen Farben in die Schlacht tragen. Wie üblich schenkten sich beide Seiten nichts, schon gar keine Gnade. Geführt wurde die Einheit dieses Mal von Captin E. Harris.

    Last Saturday it was time again, the South competed against the North as part of the UEC series. In the battle for the "Pry House", the 8th Alabama Infantry Regiment was actually allowed to wear its own colors into battle. As usual, both sides gave each other nothing, and certainly no quarter. This time the unit was led by Captin E. Harris.


    Auf Seiten der CSA traten an:
    On the side of the CSA:
    • 1st Virgina Infantry
    • 8th Alabama Infantry / Hardaway´s Alabama Artillery - AGL (TGV)
    • Jenkin´s Brigade / Artillerie


    Die Union wurde recht New York-lastig repräsentiert durch:
    The Union was represented by:
    • 2nd Delaware Infantry (TGV)
    • 8th Florida Infantry
    • 51st New York Infantry / Artillerie


    Am Ende stand ein klarer Sieg des Südens, der umso süßer war, weil der Gegner ebenfalls richtig gut unterwegs war und es bis zum Schluss spannen blieb; Nachlässigkeiten durften sich hier keine Seite leisten. Auch nicht leisten durfte sich die Union Bewegungen und Aktionen auf ihrer rechten Flanke, weil dieser Bereich durch die Konföderationsartillerie nahezu beherrscht wurde. Hier konnte es durchaus passieren, dass eine ganze Einheit auf einen Feuerschlag ausgelöscht wurde - wie im Video auch schön zu sehen ist...

    Wirklich entscheidend war aber: Alle Einheiten beider Seiten waren auf wirklich hohem Niveau unterwegs, die Zusammenarbeit funktionierte problemlos und nahezu instinktiv. Von etwaigen Sprachbarrieren gerade auf der Seite der Konföderation – Spanisch, Deutsch, Russisch – war nichts zu spüren. Das nennt man eben United European Community…

    Und genau so macht es richtig Spaß. Vielen Dank auch an Joehova für das Video, der nach langer Durststrecke endlich mal wieder ein Gefecht mit der AGL begleiten und kommentieren konnte. Genial gemacht, wie immer – vielen Dank!

    In the end, the South had a clear victory, which was made all the sweeter by the fact that the enemy was also doing really well and it remained tense until the end; neither side could afford to be careless here. Nor could the Union afford movements or actions on its right flank, because this area was virtually ruled by Confederate artillery. It was quite possible that an entire unit could be wiped out in a single fire strike - as can be seen nicely in the video...

    What was really essential, however, was that all units on both sides were operating at a really high level, and cooperation worked smoothly and almost instinctively. There was no sign of any language barriers, especially on the Confederation side - Spanish, German, Russian. That's what we call United European Community...

    And that' s the way it gets really fun. Many thanks also to Joehova for the video, who after a long period of drought was finally able to accompany and comment on a battle with the AGL once again. Brilliantly done, as always - many thanks!
    https://i.ibb.co/M8hpykm/Wo-R-Signatur-TT.jpg

  10. #70
    Thomas Truslow's Avatar
    Join Date
    Apr 2020
    Location
    Germany
    Posts
    43

    Post Alabama's German Legion

    UEC-Event am Samstag, 27.03.2021



    Im zweiten Gefecht der UEC-Reihe am Samstag ging es um den Schutz der tiefen rechten Flanke der Army of Northern Virgina; die "Burnside Bridge" musste durch den Süden um jeden Preis gehalten werden, um den Reserven der Konföderation die Zeit zu verschaffen, noch in die Schlacht bei Sharpsburg eingreifen zu können.

    The second engagement of the UEC series on Saturday was about protecting the Army of Northern Virgina's deep right flank; the "Burnside Bridge" had to be held by the South at all costs to buy the Confederate reserves time to engage the Battle of Sharpsburg just in time.


    Auf der Seite der CSA wurde verteidigt durch:
    The defence on the side of the CSA was provided by:
    • 1st Virgina Infantry
    • 8th Alabama Infantry / Hardaway´s Alabama Artillery - AGL (TGV)
    • Jenkin´s Brigade / Artillerie


    Der Angriff der Union wurde vorangetragen durch:
    The Union's attack was carried forward by:
    • 2nd Delaware Infantry (TGV)
    • 8th Florida Infantry
    • 51st New York Infantry / Artillerie


    Trotz der wirklich aggressiv vorgetragenen couragierten Angriffe konnten die Bundestruppen keinen Fuß fassen jenseits der Brücke; insbesondere die Feuerunterstützung der Hardaway´s Alabama Artillery machte die Brücke selber zu einer wahren Todeszone für alles, was Blau trug. Das gute Zusammenspiel der drei grauen Infanterieeinheiten besorgte dann den Rest und machte es - zumindest an diesem Tag - der Union unmöglich, die Flanke der Konföderation aufzurollen.

    Vielen Dank an alle beteiligten Einheiten; jede einzelne war wirklich gut unterwegs und hat das Event spannend und herausfordernd gemacht.
    Wir sehen uns wieder auf dem Feld der Ehre!

    Despite the really aggressively presented courageous attacks, the Federal troops could not get a foothold beyond the bridge; in particular, the fire support of Hardaway's Alabama Artillery made the bridge itself a veritable death zone for anything wearing the blue. Good interaction between the three gray infantry units then did the rest, making it impossible - at least on this day - for the Union to roll up the Confederate flank.

    Many thanks to all units involved; each one performed really well and made the event exciting and challenging. See you again on the field of honor!
    Last edited by Thomas Truslow; 04-05-2021 at 05:44 AM.
    https://i.ibb.co/M8hpykm/Wo-R-Signatur-TT.jpg

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •