Page 4 of 5 FirstFirst ... 2345 LastLast
Results 31 to 40 of 41

Thread: 22nd Virginia Infantry Regiment, Company B - the Mountain Cove Guards

  1. #31


    Hallo zusammen,

    hier ein paar Eindrücke aus unserem Freitagsdrill´s:



    Viel Spaß beim Anschauen.



    Bis denne,
    Euer
    Last edited by Jack Stone; 04-13-2021 at 07:14 AM.

  2. #32

    letzte Woche ;)




    Was bisher geschah:

    Am Mittwoch haben wir im offenen Drill den Modus Picket Patrol ausprobiert.
    Leider hat mir die Technik einen Strich durch die Rechnung gemacht
    Dann muss es jetzt eben wieder ein neues Headset sein ^^
    Bestellt... kommt Dienstag.
    Für unsere Jungs, war der Modus mal eine etwas andere Erfahrung.
    Lernt man hier doch diese riesige Map des Drillcamps besser kennen.
    Und hier gibt es ja sehr viele schöne versteckte Orte.






    Am Freitag sollten sich die Drills als sehr nützlich erweisen,
    haben wir doch Abends mit starken Gegnern zu rechnen.
    Der Volunteerdrill lief wieder hervorragend
    und im anschließenden Companydrill haben wir das nützliche mit dem schönen verbunden.
    Eine kleine Tour über die Drillcamp-Map mit anschließender Beförderung an einem kleinen Bauernhof.
    An diesem Abend haben wir einen neuen Privat bekommen.
    Die Events waren dann wieder sehr Spannungsgeladen und manchmal etwas unübersichtlich.
    Ein 1 zu 1 konnten wir diesmal erreichen.









    Der Samstag begann natürlich auch mit dem Volunteerdrill.
    Unser Volunteer vom letzten Wochenende braucht diese Drills.
    Wärend ich im Tabletop Simulator bei der Kampagne saß, begann dann auch der Companydrill.
    Diesmal wurde ein Privat zum Privat 3rd Class befördert
    und ein Privat 3rd Class bekam unsere Kompanieauszeichnung in Bronze.
    Herzlichen Glückwunsch an Beide.
    Der Drill war mit Teamspielen und Schusstraining wieder sehr abwechslungsreich und in dessen Verlauf,
    sollte sich uns wieder ein neuer Volunteer anschließen.
    Herzlich willkommen bei uns.
    Das Event war dann wieder sehr spannend und zeigte diesmal,
    wie gut unsere Gegner das Schlachtfeld ausnutzen können.
    Eine kleine Regelauslegung half ihnen im letzten Moment,
    das erste Gefecht zu gewinnen und auf der zweiten Map haben sie uns dann klar ausgespielt.
    Sehr gut gemacht.
    Trotz der Niederlagen haben wir anhand der Verlustzahlen den Fortschritt unserer Kompanie eindrucksvoll erleben können.
    Auf der zweiten Karte hatte der Gegner doppelt so viele Verluste wie wir






    Und so geht wieder eine schöne und sehr spaßige Woche zu Ende.
    Für alle, die sich die Events anschauen möchten, ist hier nochmal unser Twitch-Kanal: Twitch
    Wir sind wieder ein Stückchen gewachsen und haben wieder mehr zueinander gefunden.
    Stabil und immer besser wird sie, unsere kleine Kompanie.






    Für alle von euch, die wieder etwas Kurzes sehen möchten:
    Hier der Link zu unserem neuen Outtakes Video auf YouTube.
    Viel Spaß beim grinsen.








    Bis dahin,
    machts gut.
    Euer
    Last edited by Jack Stone; 04-13-2021 at 07:14 AM.

  3. #33

  4. #34

    Trailer unseres YouTube Kanals




    Trailer

    Wir haben heute den Kanaltrailer für unseren YouTube-Channel veröffentlicht:









    Bis denne,
    Euer
    Last edited by Jack Stone; 04-13-2021 at 07:13 AM.

  5. #35

    Diese Woche...




    Diese Woche,



    Am Mittwoch haben wir die Mapkunde mit dem Drill zusammengelegt. In Harpers Ferry haben wir uns aufgeteilt und sind gegeneinader ins Gefecht gezogen.
    Eine gute Gelegenheit für unsere zukünftigen Unteroffiziere, Erfahrungen mit unseren Jungs zu sammeln.
    Ein schöner Abend, der wieder etwas länger dauerte, als eigentlich veranschlagt.








    Die Freitagsdrills waren wieder sehr gut besucht und unsere Kompanie festigte hier wichtige Grundvorraussetzungen und lernte wieder neues kennen.
    Es war mal wieder zu sehen, was wir für gute Schützen haben.


    In den Gefechten machten wir auch gleich von dieser Fähigkeit Gebrauch.
    Wie oft sich die Gegnerlinien vor uns aufgelöst haben.
    Auf Dunkers Church und Roulett Lane gerieten wir oft ins gegnerische Artilleriefeuer.
    Der Kampf auf Dunkers Church fand daher auch mehr im Wald statt, um der Artillerie kein Ziel zu geben.
    Roulett Lane war da um einiges schwieriger zu bespielen.
    Wir konnten uns nicht mit unseren Verbündeten festsetzen.
    Ein 1:1 war dann aber trotzdem ein sehr gutes Ergebniss.








    Während der Samstagsdrills konnten wir der Beförderung eines Privates zum Private 3rd Class beiwohnen und auch ein neuer Volunteer fand den Weg zu uns.
    Es wurde der Charge geübt und einige Neuerungen eingeführt.


    Die Kampagnengefechte sollten diesmal entscheidend für die Kampagne sein.
    Es ging um nichts weniger, als den Angriff auf Washington.
    Da wir die letzten beiden Battles verloren hatten, mussten wir hier ein Zeichen setzen.
    Auf den Maps Renos Fall und Andersons Counterattack sollte somit auch die Entscheidung fallen.
    Schwierige Maps aber eine sehr schöne Gegend im South Mountain.
    Schwierig zu spielen für beide Seiten, aber wir konnten uns diesmal erfolgreich durchsetzen.
    Der Gegner setzte alles daran uns keinen Zentimeter zu schenken und spielte wieder hervorragend.
    Das 2:0 war dann auch der für uns, sehr schöne Abschluss dieser Woche.








    Und so geht auch diese, wieder sehr erfolgreiche und schöne Woche zu Ende.
    Jeder hatte Spaß und jeder würde am liebsten jeden Tag zusammen spielen.
    Unsere Jungs sind wieder von ihren Leistungen gewachsen und erwarten die nächste Woche.
    Ich bin sehr Stolz auf unsere Jungs und bin jedem dankbar, der dafür sorgt, das wir so gefestigt einen Platz in diesem schönen Spiel gefunden haben.




    Vielen Dank.
    Bis denne,
    Euer
    Last edited by Jack Stone; 04-13-2021 at 07:13 AM.

  6. #36

  7. #37

    Das gibt's Neues




    Neuigkeiten:



    Am 19.03.2021 wurde unser Sergeant Maximus zum 1st Sergeant befördert.
    Wir gratulieren ihm hiermit recht herzlich.




    Des Weiteren wurde ein Volunteer zum Private befördert und 4 Privates zum Private 3rd Class.
    Wir gratulieren allen Beförderten.
    Das habt ihr euch verdient.







    Die Drills verliefen so spaßig und auch lehrreich wie immer und in der Kampagne konnten wir uns wieder hervorragend durchsetzen.


    Auf Dunker Church und Pry House hat uns die Union alles entgegengeworfen, was sie zu bieten hatte.
    Hervorragende Angriffe und gute Strategien halfen trotzdem nicht.
    Wir konnten beide Schlachten für uns verbuchen.
    Anders als bei den Gefechten am Freitag, wo wir leider beide verlustreich verloren hatten.







    Wer einen unserer Drills erleben möchte, hier ist das YouTube Video davon:




    Das Wochenende ging wieder viel zu schnell vorbei und alle hatten wieder einen riesigen Spaß.
    Die Lagerfeuer waren nach den Gefechten wieder sehr gut besucht und es gab wieder genügend zu erzählen.


    Wir erwarten mit Spannung die nächste Woche.




    Bis denne,
    Euer
    Last edited by Jack Stone; 04-13-2021 at 07:13 AM.

  8. #38


    Entwicklungen



    In den letzten zwei Wochen ist wieder eine Menge passiert.
    Der Gute Corporal Cowboy wurde zum Sergeant befördert.
    Er ist seit der Gründung dabei und hat sich diesen Rang mehr als verdient.










    Unser NCO Corps erhielt allerdings auch noch weitere Unterstützung.
    Zwei unserer NCO-Anwärter erhielten ihre Beförderung zum Corporal.
    Da sie umfangreiches Vorwissen mitbrachten, war ihre Beförderung ebenfalls mehr als gerechtfertigt.












    Aber auch bei unseren Mannschaften hat sich einiges getan.
    Wir bekamen einen Private 2nd Class, zwei Private 3rd Class und zwei neue Privates.

    Außerdem fanden wieder 2 neue Volunteers den Weg zu uns.

    Und jetzt mal etwas Ernstes:

    Einer der beiden, war eigentlich in einer anderen Kompanie langjähriges Mitglied und wollte bei uns nur mal vorbei schauen.
    Er hatte keine Intensionen zu uns zu wechseln, aber diese kurze Zeit bei uns sorgte dafür, das er aus seiner alten Kompanie flog....
    Keine nette Aktion, aber es ist ja jetzt auch schon 3 mal genauso passiert.
    Wir gaben ihm daraufhin, wie auch den anderen Zweien, ein neues Zuhause.
    Scheinbar muss jeder Konsequenzen befürchten, der mit uns zu tun hat.
    Ein solches System aus Diffamierungen, Fehlinterpretationen, Spionage, Androhung von Konsequenzen und Abweisung gab es schon öfter in diesem realen Land.
    Hat damals auch sein jähes Ende gefunden.
    Wir sind gesprächsbereit.... also fragt uns doch einfach, bevor ihr Leute ohne Grund rausschmeißt.
    Wir nehmen sie natürlich gerne auf.... aber so sollte es eigentlich nicht laufen. xD








    Die Kampagne läuft abwechslungsreich und spannend weiter.
    Es ist uns nicht gelungen den Nachschub der Union vor Vicksburg zu kappen, aber dafür stehen wir mit einem Bein in Washington. Im Groben haben wir also nichts verloren und auch nichts gewonnen.
    Dieses Wochenende haben wir ein neues Regelwerk für Stadtkämpfe ausprobiert.
    Es werden noch einige Dinge überarbeitet aber der Test war eigentlich sehr positiv.
    Am nächsten Wochenende werden wir die Kampagne aus freudigen Gründen aussetzen.
    Es gibt ein Spezialevent auf das sich bei uns alle freuen.








    Das solls aber jetzt auch erstmal gewesen sein.
    Langsam steigen unsere Zahlen und auch die Feiertage sorgten trotzdem für eine gute Anwesenheit.
    Wir erwarten die nächsten Wochen und werden dann vielleicht ein neues Attachment in die Kompanie einführen.
    Kurz ein wenig Mehrarbeit, aber dann geht's normal weiter




    Bis denne,
    Euer
    Last edited by Jack Stone; 04-13-2021 at 07:12 AM.

  9. #39

    An diesem Samstag




    Wir waren eingeladen,


    Die 20th New York feierte ihr dreijähriges Bestehen und wir haben den Abend mit ihnen,
    der 5th Ohio sowie der 21th NC verbracht.
    Es wurde das Licht ausgedreht, auf die Taste T verzichtet, ein Maisfeld ausgewählt und alle Leute durchgemischt.
    Das Gefecht war äußerst lustig und es gab eine nicht ganz so kleine Menge an Teamkills
    Ein Spaßgefecht im Maisfeld bei Nacht.... yeeehaa





    Nach der Maisfeldaction traf man sich auf dem Drillcamp und es wurde eine Schnitzeljagd veranstaltet.
    4 Stationen galt es zu bestreiten.
    Alle Leute wurden wieder durchgemischt und in 4 Gruppen aufgeteilt.
    Es ging um Geschicklichkeit und Auffassungsgabe.
    Sehr schön organisiert und spaßig zugleich.





    Im Anschluss wurde das Jubiläum natürlich Standesmäßig zelebriert.
    Auf die Glückwünsche folgten noch einige Beförderungen,
    die in diesem großen Rahmen natürlich sehr schneidig waren.
    Zwei Privates 3rd Class wurden bei uns zum Private 2nd Class ernannt.
    Sehr verdient und herzlichen Glückwunsch an die Beiden.







    Als das ganze Stillstehen beendet war, traf man sich noch zu zwei kleinen Gefechten auf dem Schlachtfeld.
    Es wurden Bedingungen ausgehandelt
    Natürlich nicht xD... Aber es gab ein paar schöne Regeln.
    Auf das Linebattle wurde diesmal die Aufmerksamkeit gelegt.
    Der Cappunkt wurde ausgeschaltet, man durfte sich nicht hinter festen Örtlichkeiten (Zäune, Bäume oder Artilleriegeschützen) verstecken und es wurde weitestgehend auf "charges" verzichtet.
    Ein offenes Gefecht auf freiem Feld.
    Man konnten also nur über das Moralsystem gewinnen.





    Dunker Church und Cook´s Countercharge wurden gespielt.
    Beide Gefechte waren sehr entschleunigt und doch bis zum Ende spannend und
    beide Gefechte haben wir für unsere Seite entscheiden können.
    Ein äußerst entspannter und schöner Abschluss dieses Eventtages.
    Danke für die Einladung und weiter so 20th NY.





    Bis denne,
    Euer
    Last edited by Jack Stone; 04-12-2021 at 05:30 AM.

  10. #40




    Hier das 1. Gefecht vom Geburtstagsevent der 20th New York, zum 3 jährigen Bestehen:





    Viel Spaß beim anschauen

    Bis denne,
    Euer

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •