Page 17 of 17 FirstFirst ... 7151617
Results 161 to 161 of 161

Thread: 22nd Virginia Infantry Regiment, Company B - the Mountain Cove Guards

  1. #161

    CSA Captain


    Join Date
    Apr 2018
    Location
    Germany
    Posts
    8




    Die "Untold Civil War Campaign" (UCWC) in War of Rights.


    Auf Seiten der Union kämpften diesmal die 22nd Virginia (German Corps),
    Coopers Brigade (VI Corps), 14th Rhode Island (I Corps) und 15th Wisconsin.
    Die CSA wurde vertreten durch die
    17th Michigan (VI Corps), Shenandoah Valley Sharpshooters,
    20th New York und 5th Ohio (beide German Corps).

    Eine Kleinstadt, gelegen am Potomac im Bundesstaat Virginia,
    war dieses Mal Schauplatz der Kämpfe in der „Untold Civil War Campaign“.

    Ihr Name lautet Harpers Ferry und auch dieses Mal war sie Zeuge blutiger Gefechte.


    Im ersten Gefecht hatte die Union die Aufgabe,
    die Maryland Heights gegen die Konföderierten
    zu verteidigen.
    Während sich die Angreifer mühsam die Berge herauf kämpfen mussten,
    gerieten die Verteidiger unter ständiges Feuer.
    Die CSA hatte jedoch den Vorteil von erhöhter Stellung kämpfen zu können
    und so den Überblick über die Feindbewegungen zu behalten.

    Einige Male gelang es den Angreifern die verschanzten Stellungen zu erstürmen.
    Aufgrund der Topografie, war ein gemeinsames Vorgehen jedoch sehr schwer
    und so konnten die Verteidiger aufgrund ihrer besseren Stellungen,
    die Angreifer erfolgreich zurückwerfen.
    Dabei halfen ihnen Baum und Stein, sowie einige Male auch ein gut geplanter Hinterhalt.



    Das zweite Gefecht erfolgte dann in der Umgebung der Washington Street.
    Auch hier war schnell das Ziel der Konföderierten, das große Haus am Cap Point.
    Ein lohnendes Ziel, wohl wissend dass Washington noch weit weg war
    und das dortige Weiße Haus viel schwerer zu erstürmen wäre.

    Schon bald war jedoch auch dieses Haus Zeuge blutiger Erstürmungen
    und auf den Böden waren viele blaue, aber auch graue Uniformen zu sehen
    So gab es nur im Obergeschoss die Möglichkeit, nicht über die ganzen Toten zu stolpern.

    Ausfälle der Grauröcke aus dem Gebäude,
    wurden durch Salvenfeuer von Außerhalb unterbunden und zurückgetrieben.

    Am Ende jedoch mussten sich nach harten Gefechten, die Verteidiger der Übermacht beugen
    und es gab ein gerechtes 1 zu 1.







    Bis denne,
    Euer
    Last edited by Tarpeius; 11-28-2021 at 12:59 PM.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •